BAG: Gleichbehandlung eingetragener Lebenspartnerschaften bei betrieblicher Altersversorgung

Der Kläger ist der hinterbliebene Lebenspartner eines früheren Arbeitnehmers der Beklagten. Dieser bezog seit dem 01. Dezember 1998 eine betriebliche Altersversorgung von der Beklagten. Die Betriebsvereinbarung zu der betrieblichen Altersversorgung sah u.a. folgende Regelung vor: IX Witwen-/Witwergeldzuschuss 9.1 Der Zuschuss der Bank zu den Witwenrenten der BFA (ersatzweise Lebensversicherung) oder LVA und des BVV beträgt […]