ROLF-CHRISTIAN OTTO

  • Geboren 1966 in Göttingen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Referendariat im OLG-Bezirk Frankfurt am Main
  • Wissenschaftliche Tätigkeit an der Georg-August-Universität Göttingen und der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Mitglied im Aufsichtsrat der AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen, Gevelsberg
  • Vorsitzender der Kammer der Schlichtungsstelle der Diakonie Hessen

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland),
Fachanwalt für Arbeitsrecht,
Partner der Gesellschaft

Assistentin: Stephanie Bernhardt

Telefon: 05 61 / 788099-21
Telefax: 05 61 / 788099-22
eMail: otto@mosebach-partner.de

Rechtsanwalt Rolf-Christian Otto ist ein anerkannter Experte des kollektiven Arbeitsrechts (BetrVG, TVG) und als Berater von Betriebsräten, Gesamtbetriebsräten und Konzernbetriebsräten sowie als Referent arbeitsrechtlicher Seminare in allen Fragen des Arbeitsrechts und Betriebsverfassungsgesetzes  weit über die Grenzen Nordhessens hinaus bekannt – zu seinen Mandanten gehören u.a. Betriebsräte und Gesamtbetriebsräte international tätiger Energieversorgungsunternehmen und privater Klinikbetreiber. Rolf-Christian Otto berät und vertritt Arbeitnehmervertretungen in allen Belangen – Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeit ebenso wie Betriebsvereinbarungen zu IT-Systemen, Interessenausgleichen und Sozialplänen. Darüber hinaus ist er regelmäßig als Dozent in Seminaren für Betriebsräte tätig

WILFRIED MOSEBACH

DR. ASTRID DOTTING

CÉLINE MAYER

PROF. DR. BERNHARD NAGEL