KANZLEIPROFIL

Mosebach & Partner wurde im Jahr 2009 durch die beiden erfahrenen Arbeitsrechtler Wilfried Mosebach und Rolf-Christian Otto gegründet und hat sich in dieser Zeit von anfänglich zwei zu heute neun Experten für Arbeitsrecht entwickelt.

Damit gehören wir zu den bundesweit gefragten Spezialkanzleien für Arbeitsrecht und betreuen von unseren beiden Standorten in Kassel und Fulda aus deutschlandweit anspruchsvolle arbeitsrechtliche Mandate.

Zu den Mandanten gehören Betriebsräte börsennotierter Unternehmen der Energiebranche ebenso wie aus den Bereichen Metallindustrie, Banken, Versicherungen und kommunalen Versorgungsunternehmen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Betreuung von Betriebsräten und Mitarbeitervertretungen in Unternehmen der gesamten Sozial- und Gesundheitssparte. Zudem werden individualarbeitsrechtliche Mandate von der Kündigungsschutzklage bis zur Ausgestaltung von Anstellungsverträgen und Aufhebungsvereinbarungen durchsetzungsstark begleitet. Arbeitgeberseitig vertreten Mosebach & Partner überregional klein- und mittelständische Unternehmen, bis hin zu Großunternehmen, Städten und Gemeinden sowie Sparkassen.

In der forensischen Praxis betreuen wir dabei Mandanten im arbeitsgerichtlichen Verfahren über die Region hinaus durch alle Instanzen bis hin zum Bundesarbeitsgericht.

Dabei verstehen unsere Rechtsanwälte und Berater sich immer auch als Gestalter mit dem Ziel, die Interessen unserer Mandaten sachgerecht, kreativ und häufig aus einem neuen Blickwinkel heraus umzusetzen. Bundesweit sind die Rechtsanwälte von Mosebach & Partner zudem gefragte Referenten in Seminaren und Online-Seminaren ebenso, wie im Rahmen von Inhouse-Schulungen zum Arbeitsrecht und publizieren regelmäßig in Fachbüchern, Kommentaren und Fachzeitschriften zum Arbeitsrecht.